1. Einsendeaufgabe im Leistungskurs

Guten Morgen 🙂

Es ist vollbracht; die erste Einsendeaufgabe im Geschichte-Leistungskurs ist geschrieben. Nach gefühlten 35487845313 Wochen 😀 Von diesem HEft hab ich sämtliche Zusammenfassungen geschrieben und diese über mehrere Wochen immer wieder gelernt, bis ich es fast auswendig konnte. Es wurden 5 vollgeschriebene Blätter und zwei Blätter voller schlechtleserlichen Notizen. Aber auch die Notizen sollte man mitsenden. In Geschichte bin ich von allen Fächern am weitesten, die Hefte der Einführungsphase sowie auch aus der Mittelstufe sind alle schon bearbeitet. Wäre schön, wenn das in allen Fächern so wäre. Naja, nur Geduld^^
Die EA habe ich soeben eingescannt und online versendet, das geht wenigstens etwas schneller und kostet kein Porto.
Eigentlich hab ich das Gefühl, dass ich soweit alles wusste, jedoch bin ich sehr unsicher, ob das vom Umfang her reicht bzw. ob ich das so geschrieben habe, wie man das in der Oberstufe erwartet.
Jetzt hilft nur Abwarten…hoffentlich lässt der Lehrer sich nicht so viel Zeit wie die Deutschlehrerin.
Lerntechnisch geht es jetzt erst mal mit EngM2 weiter. Achja, und nicht zu vergessen BioO 1b. Da ich bin nämlich immer noch dran, bzw. hab ich damit eine „etwas längere Pause“ gemacht. Vielleicht schaffe ich die beiden Hefte bis nächsten Sonntag.

Mal läufts, mal läuft nix…

Guten Morgen zusammen,

aktuell komme ich zu nichts. Diese Woche habe ich überhaupt nicht weitermachen können, da ich privat viele Dinge zu erledigen hatte und abends einfach nur müde war. Vielleicht liegt es auch an der Jahreszeit. Aber das geht sicherlich auch vorbei. Solche Phasen kommen und gehen. Manchmal gibt es Wochen, in denen ich bis zu 5 Hefte schaffe und dann gibt es Wochen wie diese. Ich hoffe, es geht nicht nur mir so^^

Zwei Noten habe ich diese Woche zurück bekommen:
EngM 1 eine 3,3
LitM 6 eine 4,0

Wegen Englisch war ich etwas enttäuscht. Bei Deutsch bin ich zwiegespalten. Ganz ehrlich, viel Mühe habe ich mir nicht gegeben. Gedichtinterpretation ist absolut nicht mein Ding. Und in der schriftlichen Abiturprüfung werde ich alles andere wählen, nur nicht das! Ich weiß auch gar nicht genau, was ich bei einer Gedichtinterpretation so schreiben soll….außer Müll 😀 Dafür, dass ich mir nur Müll zusammen geschrieben hatte, ist eine 4 noch gut. Ich hätte mit schlechterem gerechnet. Aber wenn ich bedenke, dass ich früher in Deutsch mal recht gut war, dann ist das doch irgendwie deprimierend. Aber es ändert nichts. Ich werde einfach versuchen, alle anderen Themen etwas intensiver zu lernen für die Prüfung, dann wirds schon klappen mit einer halbwegs passablen Note^^

Platte hängt

Ich hab das Gefühl, momentan nicht weiterzukommen. Immer noch die selben Hefte. Dabei ist es nicht so, dass ich nichts gemacht hätte. Abends nach der Arbeit lief nicht sooo viel wie geplant. GesO 4 schaute ich mir die EA an und musste feststellen, dass ich mir einige Stellen im Heft sowie meine Zusammenfassungen nochmal gut durchlesen muss. Nachdem ich das getan hatte, fühle ich mich da nun sicherer und bereit für die Bearbeitung dieser EA. Jedoch muss ich die Bearbeitung der EA auf drei Abende verteilen, da ich es abends nach der Arbeit einfach zeitlich nicht schaffen kann, mich 4 Stunden damit zu beschäftigen. Deswegen werde ich jeden Tag 2-3 Aufgaben davon erledigen. Nächstes Wochenende hab ich auch nicht wirklich 4 Stunden am Stück Zeit dafür. Um die Aufgabe wirklich am Stück bearbeiten zu können, müsste ich zwei Wochen abwarten. Und das dauert mir einfach zu lang, so komm ich nicht wirklich weiter.
BioO1b…..kein Kommentar 😀 Habs „nicht geschafft“ damit weiter zu machen. Verschoben auf nächstes Wochenende.
EngM 2 mach ich weiterhin jeden Tag ein bisschen. Die EA wird dann Donnerstag oder Freitag geschrieben.

In Fran 16 und auch in Fran 17 hab ich übrigens jeweils eine 3 zurück bekommen. Fran 16 war echt total bescheuert. Es ging um Bestellungen in einem feineren Restaurant. Ich sollte Gerichte beschreiben, die ich überhaupt nicht kenne. Die Informationen aus dem Lehrbuch und auch aus dem Studienheft haben teilweise gar nicht gereicht, so dass ich googeln musste. Die Note für Fran 16…da hätte ich mehr erwartet. Bei Fran 17 wiederum find ich es okay. Falls am Wochenende doch noch etwas Zeit bleiben sollte, nehme ich mir Fran 18 noch vor.

Jetzt warte ich noch auf die Noten von LitM 6 (ich befürchte nichts Gutes^^) und EngM1.